Wagner Silke Frauenärztin
Frauenheilkunde und Geburtshilfe Stuttgart-Süd

Adresse: Tübinger Str. 92 70178 Stuttgart-Süd

Telefon: (0711) 6 49 33 22

Breite: 9.168327

Länge: 48.7651

Wagner Silke Frauenärztin

Beschreibung - Wagner Silke Frauenärztin Frauenheilkunde und Geburtshilfe Stuttgart-Süd



Faxnummer:
Email: frauenarztpraxis-wagner@t-online.de
Webseite: http://www.frauenarztpraxis-wagner.de/
Branche:

  • Ärzte: Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Stichworte:
  • Frauenheilkunde
  • Geburtshilfe

  • Frauenheilkunde
  • Geburtshilfe

  • Ich bin seit zwei Jahren Patientin bei Frau Dr. Wagner. Davor hatte ich 25 Jahre lang einen anderen Frauenarzt, und als der in Rente ging und seine Nachfolgerin für mich nicht in Frage kam, musste ich ein bisschen herumsuchen und wurde hier fündig. Zwei Anmerkungen hätte ich vorab zur Homepage, die ich heute zum ersten Mal angeschaut habe. a) Der Hinweis, dass man zwei Treppen bewältigen muss, hört sich so harmlos an für Leute, die eingeschränkt mobil sind und sich sagen „na ja, zwei Treppen kann ich noch gehen“. Die Praxis ist im 2. Stock, und das Treppenhaus ist eng (typisch für die Bauweise dieser alten Häuser ohne Aufzug). Die meisten Treppenzüge haben 20 Stufen, also sind 80 Stufen zu laufen. Gestern kamen mir zwei junge Männer mit einem Billy Regal entgegen – die hatten einige Mühe, mit dem Teil um die Ecke zu kommen. b) Termine würde ich eher telefonisch ausmachen statt über das Onlinebuchungstool. Die Praxis ist gut frequentiert, und die Mitarbeiterinnen kommen oft kaum vom Telefon weg, und dann steht schon wieder die nächste Patientin im Eingang. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Terminanfragen online die Priorität A++ haben. Die Praxis ist sehr kinderfreundlich. Im Wartezimmer gibt es ein paar Dinge, mit denen sich kleine Kinder beschäftigen können. Für die Allerkleinsten gibt es im Vorzimmer zum Behandlungsraum einen Hochsitz. Falls eine junge Mutter auf die Idee kommt, mit dem Kinderwagen zu Fuß zur Praxis zu gehen, würde ich ihr raten, sich zu erkundigen, wo sie den Kinderwagen abstellen kann. Da ich dort schon oft Mütter mit kleinen Kindern im Wartezimmer gesehen habe aber nie (auch wenn ich nur an der Praxis vorbeilief) Kinderwägen vor der Haustür, vermute ich, dass alle mit dem Auto vorbeikommen. In der Praxis habe ich auch nie Kinderwägen gesehen – das könnte schnell zu Platzproblemen führen. Wie man die Praxis erreicht, welches Leistungsspektrum es gibt und wie die Praxis aussieht – diese Informationen findet man auf der Homepage. Sehr positiv finde ich, dass die Urlaubszeit und die Urlaubsvertretung ebenfalls auf der Homepage angegeben sind. Meistens ist das nämlich so, dass man bei einem Arzt anruft, und dann werden einem in einem Affentempo die Vertretungen und die Telefonnummern genannt, und manchmal muss man ein zweites Mal anrufen, weil man nicht so schnell schreiben kann. Frau Dr. Wagner ist älter. Sie hat eine sehr angenehm ruhige Art, hört zu und geht auf die Patientinnen ein. Das ist nicht nur meine Erfahrung, sondern das haben mir auch schon andere Frauen gesagt. Wenn sie zum Abschuss sagt „Wenn ich noch etwas für Sie tun kann, dann melden Sie sich bitte.“, dann spürt man am Tonfall, dass sie das von Herzen meinte und dass das nicht so eine Floskel ist. Die beiden Helferinnen sind immer freundlich – auch in stressigen Situationen. Gestern habe ich mal deren Leistung „anerkannt“ und habe ihnen eine riesige Tafel Schokolade überreicht mit den Worten „Wenn ich mich recht erinnere, wird hier gerne genascht.“. (Letztes Jahr hatte ich denen schon mal etwas mitgebracht.) Sie strahlten und meinten „Das haben Sie sich gemerkt?“. Ich „Ja, klar.“. (Nicht jeder isst ja alles. Ich hatte letztes Jahr die Frau Doktor gefragt.) Sie haben sich sehr bedankt.